Kurs 3028 Lautlose Jäger in der Nacht / ab 8 Jahre

Drucken
Sa. 24.8.2019 Mit Fantasie und Ultraschalldetektor Eulen, Fledermäusen und anderen Tieren auf der Spur
Verkaufspreis5,00 €
Total: 5,00 €
Total without tax: 5,00 €
Total discount:
Total Tax:
Beschreibung

Mit Fantasie und Ultraschalldetektor Eulen, Fledermäusen und anderen Tieren auf der Spur Ganz Gallien? – Wollte sagen: Wirklich lautlos? Na gut, Eulen sind leise, Fledermäuse nicht. Die machen sogar richtig Rabatz – aber den können wir normalerweise nicht hören!

Eine Nachtexkursion am Beyenburger Stausee. Dicht über dem Wasser jagt in ruhigen Sommernächten die Wasserfledermaus Insekten, und am Ufer kurvt flatternd die Zwergfledermaus herum. Dabei verwenden sie Ultraschall wie Wale und Delphine und finden sich so auch in der tiefsten Nacht zurecht. Mit ein bisschen Technik können wir sie hören, mit ein bisschen Glück auch sehen. Vielleicht treffen wir ja auch ein Käuzchen oder einen Igel. Auf jeden Fall spielen wir Fledermaus und Falter. Und wir machen Experimente mit Ultraschall und probieren aus, wie man sich im Dunkeln orientieren kann.
Wer als Erwachsene/r mitkommen will, muss sich ebenfalls anmelden.
Bitte zum Wetter passende Kleidung mitbringen.

ab 8 Jahre

Sa. 24.8.2019 / 20.00 - 22.30 Uhr
1 Termin

5,00 Euro pro Teilnehmer/in

Beyenburg, Treffpunkt: Café Bootshaus“,
Ackersiepen 98 a, (direkt am Stausee, Bushaltestellen ‚Abzweig Heide‘ oder ‚Beyenburg-Mitte‘ 
(Achtung! für Navi-Nutzer: Dieses Ufer gehört zu Ennepetal)
Leitung: Uschi Leifeld / Jürgen Friker